Der Landkreis Landsberg startete 2018 mit dem "Jahr der Biene" ein auf zehn Jahre ausgelegtes Projekt zur Biodiversität. 2019 ist den heimischen Spechtarten gewidmet.

Bienen und Spechte sind erst der Anfang. Jedes Jahr kommt ein weiteres Thema hinzu. Dementsprechend wird diese Seite immer weiter ausgebaut und ergänzt.

Aktuelle Projekte

Das Jahr der Spechte 2019 - Baumeister für viele Arten

Spechte spielen im Ökosystem Wald eine ganz entscheidende Rolle. Viele Waldbewohner profitieren von den Spechthöhlen, die noch einige Jahre nach Auszug der Vögel genutzt werden. Deshalb ist der Schutz der Spechte mehr als nur Artenschutz.

Erfahren Sie mehr

 

Das Jahr der Biene 2018: Bienen brauchen unsere Hilfe

Es ist unser Ziel, gemeinsam mit Landwirten, Imkern, Gemeinden, Fachbehörden, Unternehmen und privaten Gartenbesitzern, einen blühenden Landkreis Landsberg am Lech zu bekommen und zu erhalten.

Erfahren Sie mehr

Biodiversität am Landratsamt Landsberg

Die Freiflächen eines öffentlichen Gebäudes müssen vielen Anforderungen genügen. Barrierefreie Zuwege, angemessene Parkmöglichkeiten und ein repräsentatives Erscheinungsbild werden grundsätzlich erwartet.

Erfahren Sie mehr