Finning - Das bunte Band

Machen Sie mit!

Machen Sie mit!

Die Aktion beabsichtigt, auch innerorts, entlang der Straßen, im Bereich von Wegkreuzungen etc. lebenswerte Verbindungen zu schaffen, um den Lebensraum für Mensch und Natur zu verbessern und zu verschönern.
Selbst kleinste Anpflanzungen vor dem Gartenzaun, bei privaten Wegeinmündungen etc. leisten einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt.

Pflanzen Sie mit uns gemeinsam im Herbst 2017 rund 2400 Tulpen und Narzissen der Gemeinde zum 1200-jährigen Bestehen und knüpfen Sie in und für Finning mit 3000 Wildkrokussen ein „Buntes Band“!
Dieses Band wird der Obst- und Gartenbauverein im Frühjahr 2018 durch Wildblumenmatten weiter aufwerten und verschönern.

Der Obst- und Gartenbauverein unterstützt alle Finninger Pflanzaktivisten –große und kleine - mit einem kostenfreien Basis-Blumenzwiebelpaket.

WAS IST ZU TUN?

Jeder Bürger kann mit pflanzen! Auch Kindergärten und Schule sind herzlich eingeladen!
Melden Sie sich nachstehend bis Mitte September 2017 an.

Sie erhalten kostenlos ein Basispaket mit Wildkrokuszwiebeln zum Einpflanzen auf öffentlichem Grün, vor Zäunen, in Ihrer Nähe. Pflanzzeit ist Oktober/November.
Organisatorische Details zu Ausgabeort und Pflanzabschnitten teilen wir Interessierten rechtzeitig mit.
Zur Umsetzung und für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Anmeldebogen zum Ausdrucken


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Obst- und Gartenbauverein Finning e.V.
Projektteam „Finning blüht“
Eva Rosenkranz Sylvia Frieb