Leitbild

Bayerische Biodiversitätsstrategie

Die Bayerische Biodiversitätsstrategie ist der Leitfaden, an dem wir unsere Arbeit im Naturschutz ausrichten.

Das Ziel ist, die Vielfalt an wildlebenden Arten, ihre Populationen und Lebensräume, die Vielfalt an Kulturlandschaften mit ihren Kulturpflanzen und Nutztieren zu erhalten.

Der Bayerische Weg ist der des kooperativen Naturschutzes - gemeinsam mit den Beteiligten, Bürgern und Gemeinden, Vereinen und Verbänden. Uns allen sollen Anreize und Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie dieses Ziel erreicht werden kann.

Zur Erreichung dieser Zielvorstellung gibt es vier Handlungsschwerpunkte:

  • Schutz der Arten- und Sortenvielfalt
  • Schutz und Erhalt von Lebensräumen
  • Biotopverbund
  • Flankierende Maßnahmen wie z.B. Bildungsarbeit, Forschung, Aufbau strategischer Allianzen ....